18. Juni 2015

Ein zartes Gespinnst...

in hübschen, frischen Sommerfarben ist mir auf die Nadeln geschlüpft...
Zwei wunderbare Schätzlein habe ich dafür ausgesucht, einmal Filigran Fb. 45 von Atelier Zitron aus zarter Merinowolle, und ein lange gehütetes Streichelschätzchen aus einer Mischung von Blue Faced Leicester kombiniert mit kühlender Seide in einem grandiosen, tiefen, glänzend-schimmerndem Grün, beide aus meinem kleinen Shop...

 
Genau das Richtige für lange, heiße Sommertage, wenn Sockenmaschen nur quietschend über die Nadeln rutschen...

Aber auch hier gibt es einen neuen Anstrick, ganz ohne geht es ja doch nicht...:

Schon lange faszinierte mich das Koi- Muster aus der gleichnamigen Kollektion von Terry L. Ross, gerade für luftig- leichte Sommersöckchen ist es wunderschön.
Und als ich am Monatsanfang im Hause Tausendschön mal wieder virtuell unterwegs war und dort die Mondblume entdeckte, wusste ich sofort, dass nun die Zeit für dieses Muster gekommen war... und das Wölleken !musste! sowieso sofort angestrickt werden...

Als absoluter Paypa*- Querulant, musste eine andere Lösung her. Ein wenig konnte ich mich an Projektbildern- &  Beschreibungen orientieren, und nach einigen Versuchen am Wochenende steht der Chart inklusive die restliche Verteilung soweit. Passen tun sie auch, obwohl ich erst nachträglich bemerkt habe, dass rechts und links der vorderen Mitte 2 linke Maschen statt wie bei dem Rest nur eine dazwischen läuft.
Das nächste Paar wird dafür perfekt, denn dieses Muster werde ich bestimmt noch öfter stricken.

Und nun heißt es erst mal wieder ein paar angefangene Projekte zu Ende bringen, denn sonst wird es langsam unübersichtlich hier in meinem Wollkörbchen...

... habt ein paar sonnige Tage (bei uns hat es heute früh aber zum Glück mal wieder richtig dolle geregnet, eine Wohltat für die total verdürrte Erde...) jetzt scheint er aber schon wieder, der Sonnenball...

1 Kommentar :

  1. Oh, das ist aber ein schönes Gespinnst ♡ Soooo zart...ich bin gespannt auf das fertige Werk!
    Und die luftigen Söckchen sehen auch toll aus!

    Liebe Sonntagsgrüße
    Marion

    AntwortenLöschen

Hallo,

herzlichen Dank, dass Ihr meinen Blog so aktiv mitgestaltet ! Über jeden einzelnen Kommentar von Euch freue ich mich sehr!
Stets versuche ich auf Eure Fragen zu antworten, jedoch verschlingt das reale Leben hier auch seine Zeit. Bitte habt Verständnis, wenn ich mal nicht antworte, oder mich zurück melde- aber ich gebe mein Bestes, und verfolge selbst auch viele Blogs.

Ich freue mich, wenn Ihr hier Spaß am Mitlesen habt und bin stolz, so Vieles mit Euch teilen zu können.
Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser.

Herzliche Grüße,
Kati