22. April 2015

Bergweihnacht, Teil 3

kann ich Euch nun auch zeigen, der Weg neigt sich langsam, aber sicher nun dem Ende, wobei der letzte Teil nochmal intensiv wird...


Sowohl von der Reihenlänge her (nun annähernd 500 Maschen), und das Ganze dann- um Langeweile vorzubeugen- sowohl in glatt rechts- als auch in den komplett links zu strickenden Rückreihen im Fair- Isle- Muster...
Mal sehen, ob ich ihn bis zum Sommer endlich fertig habe...


1 Kommentar :

  1. Waaaaaahnsinn...das sieht ja jetzt schon traumhaft schön aus.
    Ich kriege das zweifarbige stricken einfach nicht hin, umso mehr Bewunderung für so ein schönes Strickstück.

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen

Hallo,

herzlichen Dank, dass Ihr meinen Blog so aktiv mitgestaltet ! Über jeden einzelnen Kommentar von Euch freue ich mich sehr!
Stets versuche ich auf Eure Fragen zu antworten, jedoch verschlingt das reale Leben hier auch seine Zeit. Bitte habt Verständnis, wenn ich mal nicht antworte, oder mich zurück melde- aber ich gebe mein Bestes, und verfolge selbst auch viele Blogs.

Ich freue mich, wenn Ihr hier Spaß am Mitlesen habt und bin stolz, so Vieles mit Euch teilen zu können.
Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser.

Herzliche Grüße,
Kati