8. November 2014

Bergweihnacht...

...der diesjährige Weihnachts- KAL von dibadu.
Bislang habe ich mich noch nicht dazu aufraffen können, an solch einem KnitAlong teilzunehmen. Nicht, dass es mich nicht reizen täte, aber irgendwie schwirren immer gerade so viele andere Projekte in meinem Kopf herum, denen ich dann den Vortritt gelassen habe...
Bei Bergweihnacht bin ich aber nun schwach geworden, trotz der Bedenken, ob ich das in der hektischen Vorweihnachtszeit überhaupt schaffe...
Aber das Thema hat mich neugierig gemacht.



Twisted Fifties- hab ich hoffentlich noch in besagten Farben da, Fair Isle- das hatte ich dieses Jahr ja auch schon mal auf den Nadeln bei den Lilias (und wollte es unbedingt nochmal stricken, haha, nicht geschafft...), und ein Tuch, das geht doch immer, oder? Hört sich also sehr, sehr interessant an.
Also, Zweifel über Bord, ich bin kurzentschlossen dieses Mal mit dabei.
Mein allererster KAL, ich freu mich drauf...

Und Ihr so, geht jemand mit?
Ich bin dann mal Farben und freie Nadeln suchen...

Kommentare :

  1. Hallo Kathi,
    tja, ich war auch schwer am Überlegen ob ich mitmache......aber da sind so viele Sachen die fertig werden wollen ;ö-)) und dann wäre das für mich nur eine halbe Sache.......ich freue mich schon aufs gucken der Projekte.....;-))

    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Fair Isle find ich soooo klasse! Aber mir fehlt die Geduld. All dieses Fadengewusel...neeee nix für mich.
    So freue ich mich auf deine Bilder und werde mich auf's staunen beschränken :-)

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen

Hallo,

herzlichen Dank, dass Ihr meinen Blog so aktiv mitgestaltet ! Über jeden einzelnen Kommentar von Euch freue ich mich sehr!
Stets versuche ich auf Eure Fragen zu antworten, jedoch verschlingt das reale Leben hier auch seine Zeit. Bitte habt Verständnis, wenn ich mal nicht antworte, oder mich zurück melde- aber ich gebe mein Bestes, und verfolge selbst auch viele Blogs.

Ich freue mich, wenn Ihr hier Spaß am Mitlesen habt und bin stolz, so Vieles mit Euch teilen zu können.
Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser.

Herzliche Grüße,
Kati