4. September 2014

Nepenthes...

Söckchen sind kurz vor dem nächsten Opal- Päckchen noch auf meine Nadeln geschlüpft, das Knäuelchen stammt aus der diesjährigen Frühjahrsausgabe. Bei der lieben Frau Willow verguckte ich mich augenblicklich in diese herrliche Kombination aus Muster & Wolle. Eigentlich, ja eigentlich hatte ich mir für die freien Tage ja ein anderes Muster mit einer ganz anderen Wolle ausgeguckt, auch von Julia Kupferfeder, und zwar die Anleitung für die Drachenschwingen. Leider hatte ich mir aber die falsche Größe ausgedruckt, und somit musste/konnte ich dann auf die Alternative (die ich zum Glück zusätzlich mit eingepackt hatte) ausweichen...
 


Das Muster für die "fleischfressenden Socken", sowie auch die Anleitung zu den Drachenschwingen und weitere Sockenanleitungen dieser Designerin findet ihr gratis hier...

spätsommerliche Sonnengrüßchen und



Kommentare :

  1. Das ist komischerweise eines der Knäule, die mir von Angang an nicht gefallen haben und immer, wenn ich es verstrickt irgendwo sehe, dann bin ich begeistert...so auch von Deinem angenadelten ♡

    Liebe Sonntagsgrüße von
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. .....danke für deinen netten kommentar bei mir......schöne sachen strickst du......
    lg
    annette

    AntwortenLöschen

Hallo,

herzlichen Dank, dass Ihr meinen Blog so aktiv mitgestaltet ! Über jeden einzelnen Kommentar von Euch freue ich mich sehr!
Stets versuche ich auf Eure Fragen zu antworten, jedoch verschlingt das reale Leben hier auch seine Zeit. Bitte habt Verständnis, wenn ich mal nicht antworte, oder mich zurück melde- aber ich gebe mein Bestes, und verfolge selbst auch viele Blogs.

Ich freue mich, wenn Ihr hier Spaß am Mitlesen habt und bin stolz, so Vieles mit Euch teilen zu können.
Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser.

Herzliche Grüße,
Kati