28. April 2014

Die Glückssocken...

im Sonnenschein sind am Wochenende nun endlich fertig geworden (im Moment komme ich stricktechnisch nicht so wirklich schnell voran)- und ich habe gleich mal das schöne Wetter genutzt und kann Euch nun die fertigen Mojos zeigen. Gestrickt habe ich sie allerdings nicht wie in der Anleitung  als Toe ups, sondern ganz herkömmlich vom Schaft zur Spitze.

 

Die Ferse ist als Käppchen gearbeitet, und die Spitze als Sternenspitze (auch wenn das nichts Besonderes ist, aber die Passform hat sich bei mir einfach bewährt).
 

Ich liebe diese Melange aus Rot- und Orangetönen... Rot gehört einfach zu meinen Lieblingsfarben (lach, welche ja eigentlich BUNT heißt...). Und dieses schmuseweiche Sockengarn aus dem Hause Zitron ist schon beim Stricken eine absolute Schmeichelei für meine Hände gewesen. Ich hatte das Gefühl, es strickt sich beinahe von alleine, so zart ging es über die Nadeln.
Für alle, die ich jetzt neugierig gemacht habe- das Wolkenspiel- Garn ist ein echter Traum und Ihr findet es auch in meinem Shöppchen, hier geht`s lang...

habt einen guten Start in die neue Woche

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Hallo,

herzlichen Dank, dass Ihr meinen Blog so aktiv mitgestaltet ! Über jeden einzelnen Kommentar von Euch freue ich mich sehr!
Stets versuche ich auf Eure Fragen zu antworten, jedoch verschlingt das reale Leben hier auch seine Zeit. Bitte habt Verständnis, wenn ich mal nicht antworte, oder mich zurück melde- aber ich gebe mein Bestes, und verfolge selbst auch viele Blogs.

Ich freue mich, wenn Ihr hier Spaß am Mitlesen habt und bin stolz, so Vieles mit Euch teilen zu können.
Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser.

Herzliche Grüße,
Kati